2017 – Erwachsenenstück

„Die verschollene Kirchachronik“
Komödie in 4 Akten
von
Reiner Schrade
Im Örtchen auf der Schwäbischen Alb regnet es durch das marode Kirchendach, und es gibt kein Geld für die Reparatur. Zum Glück kann der Pfarrer noch das Gemeindehaus für den Gottesdienst nutzen. So ist das auch in einer uralten Kirchenchronik geregelt. Aber niemand weiß warum das so ist, denn das alles steht im nächsten Band der Kirchenchronik, und dieser ist seit ewig verschollen.
Als dann ein „Auswärtiger“ auftaucht, direkt aus Amerika, beginnt das Chaos in dem sonst so beschaulichen Königsbronn.
Was will dieser Fremde hier, und weshalb gibt es plötzlich so viele Bewerbungen bei der Bürgermeisterwahl?
Kann der Pfarrer das Gemeindehaus weiter nutzen, und wird das marode Kirchendach repariert?
Wird jemals herausgefunden, was in der verschollenen Kirchenchronik steht?
Kann die Bürgermeisterin nach der Wahl weiterregieren?
Diese, und noch viele weitere Fragen, werden in diesem verworrenen und spannenden Theaterstück gelöst werden.
Aufführungstermine:
Premiere
23.06.2017, 20 Uhr
24.06.2017, 20 Uhr
02.07.2017, 18 Uhr
09.07.2017, 18 Uhr
16.07.2017, 18 Uhr
23.07.2017, 18 Uhr
28.07.2017, 20 Uhr
29.07.2017, 20 Uhr
04.08.2017, 20 Uhr
05.08.2017, 20 Uhr
11.08.2017, 20 Uhr
12.08.2017, 20 Uhr

 

Hauptseite